Schweißer

Der Schweißprozess ist Teil der Sonderprozesse, d.h. der Prozesse zur Herstellung eines Produktes, deren Gültigkeit durch eine Endkontrolle nicht vollständig überprüft werden kann.
Für einen "normalen" Prozess, wie z.B. das Kaltsägen eines Profils, ist es möglich, die korrekte Ausführung und das Ergebnis durch eine Maßkontrolle zu überprüfen. Bei einer Schweißung kann eine Sichtprüfung und sogar eine Durchstrahlungsprüfung höchstens die richtige Geometrie überprüfen und das Fehlen oder Vorhandensein von Oberflächen- und Innenfehlern der Verbindung hervorheben, jedoch nicht deren mechanische und chemische Eigenschaften, die nur durch zerstörerische Prüfungen erkennbar sind.

Aus diesem Grund ist es erforderlich, die Fähigkeiten von Schweißern und Betreibern automatischer Schweißverfahren zu bescheinigen, die ihre Fähigkeit, Verbindungen gemäß den geltenden Normen unter den vorgesehenen Betriebsbedingungen auszuführen, unter Beweis stellen müssen, indem sie in Anwesenheit eines zuständigen Prüfers eine oder mehrere Prüfungen gemäß dem spezifischen Schweißverfahren (WPS) durchführen.

 

Verwandte Dienstleistungen

Safety Machinery Expert | SME

Functional Safety Engineer | FSE

Operatoren Numerische Steuerung

Betreiber von fluorierten Gasen

 

 

 

Aus diesem Grund ist es erforderlich, die Fähigkeiten von Schweißern und Betreibern automatischer Schweißverfahren zu bescheinigen, die ihre Fähigkeit, Verbindungen gemäß den geltenden Normen unter den vorgesehenen Betriebsbedingungen auszuführen, unter Beweis stellen müssen, indem sie in Anwesenheit eines zuständigen Prüfers eine oder mehrere Prüfungen gemäß dem spezifischen Schweißverfahren (WPS) durchführen.

Der geltende Rechtsrahmen sieht die Verpflichtung vor, die Schweißverfahren der Hersteller in verschiedenen Bereichen zu qualifizieren, wie z.B.: Druckgeräte, Maschinen, Eisenbahnbau, Bauzimmermannsarbeiten, um nur die Wichtigsten zu nennen.

Die MTIC Group bietet einen Zertifizierungsservice nach den internationalen Normen ISO 9606 und ISO 14732 und den amerikanischen nationalen Normen ASME an, der in folgende Phasen unterteilt ist:

DOKUMENTENPRÜFUNG

Überprüfung der technischen Dokumentation der durchzuführenden Prüfungen: Schweißanweisungen (WPS), Zertifikate für die Grundwerkstoffe, Zertifikat für den Zusatzwerkstoff (falls vorhanden).

ÜBERWACHUNG WÄHREND DER DURCHFÜHRUNG DER TESTS

Überprüfung der Kenntnisse des Schweißers, der korrekten Anwendung der Schweißprozess-Spezifikation (WPS), während der Durchführung der Probeläufe und der Prüfung der Verbindung durch qualifizierte Prüfer.

ÜBERWACHUNG DER LABORUNTERSUCHUNGEN UND AUSSTELLUNG DER ZERTIFIZIERUNG

Überwachung im Labor während der Durchführung der Prüfungen und Ausstellung der Bescheinigung über die Qualifikation von Schweißern und/oder Schweißfachkräften.

 


Serviceleistungen von InterCert GmbH.

Kontaktieren Sie unsere Büros in Reggio Emilia, um ein Angebot anzufordern.

t. +39 0522 409611 - m. info@mtic-group.org