Management System  |  Testing  |  Inspection  |  Certification

 

 

Your qualities are your assets.

We can certify them.

Cloud Zertifizierung | ISO 27018

Cloud Service Provider, die personenbezogene Daten (PII) im Rahmen eines Vertrages mit ihren Kunden verarbeiten, müssen ihre Dienste so betreiben, dass beide Parteien die Anforderungen der geltenden Vorschriften zum Schutz von PIIs erfüllen können.

Die Rechenschaftspflichten von PII variieren von Jurisdiktion zu Jurisdiktion, so dass es für Unternehmen, die Cloud Computing-Services anbieten, schwierig ist, in mehreren Ländern zu operieren.

Die Norm ISO/IEC 27018:2015 legt allgemein anerkannte Kontrollelemente und Leitlinien für die Umsetzung von Maßnahmen zum Schutz von PII in Übereinstimmung mit den in ISO/IEC 29100 enthaltenen Datenschutzgrundsätzen für Cloud Computing in öffentlichen Bereichen fest.

Insbesondere spezifiziert die ISO /IEC 27018:2014 Richtlinien auf der Grundlage der ISO/IEC 27002 unter Berücksichtigung der regulatorischen Anforderungen zum Schutz von PII, die im Rahmen des Informationssicherheitsrisikos eines Public Cloud Service Providers anwendbar sein können.

Der Standard ISO/IEC 27018 gilt für Unternehmen aller Art und Größe, einschließlich privater oder öffentlicher Unternehmen, Regierungsstellen und gemeinnütziger Organisationen, welche Informationsverarbeitungsdienste wie PII-Prozessoren über Cloud Computing im Auftrag anderer Unternehmen anbieten.

Dank der Zertifizierung durch eine unabhängige dritte Partei verschafft das Unternehmen den Verpflichtungen gegenüber seinen Kunden und Interessengruppen Glaubwürdigkeit.

 

Verwandte Dienstleistungen

Management System

Testing

Inspection

Certification

 

Serviceangebot von:

InterCert GmbH, tippen Sie hier und gehen Sie zur Seite.